Notruf

Medizinische Notfall-Hotline

für VDST Mitglieder:

+49 69 800 88 616 
Anmelden

Kindertauchkurs

Diese Seite wurde84mal aufgerufen

Erfolgreicher Start in die Gemeinschaft der Sporttaucher!

Im September 2018 haben 8 Kinder und Jugendliche des TSC Barracuda Erding e.V. erfolgreich das Kindertauchsportabzeichen (KTSA) vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) mit Bravour gemeistert und wurden nach all der Mühe symbolisch vom Tauchergott „Neptun“ in die Gemeinschaft der Sporttaucher aufgenommen. Wir gratulieren allen fleißigen Kindern und Jugendlichen unseres Vereins zu dieser außerordentlichen Leistung.

Aufgrund der vom VDST vorgegebenen Alterseinstufung haben die zwei jüngsten Taucher jeweils das KTSA Bronze abgelegt. Einmal wurde das KTSA Silber vergeben. Der Rest der jungen Damen hat das KTSA in Gold abgelegt. Das bedeutet, der Nachwuchs darf nun in Tiefen bis zu fünf Meter (Bronze), acht (Silber) bzw. 12 Meter (Gold) in Begleitung eines bereits erfahrenen Tauchers (mind. DTSA Gold/***) auch im Freiwasser abtauchen.

Zuvor haben die Kids in den letzten Monaten fleißig Theorie gelernt, an zahlreichen Theoriestunden teilgenommen und ihr Wissen gem. der Prüfungsordnung des VDST nachgewiesen. Dabei erhielten die Kinder und Jugendlichen detaillierten Einblick in die Funktionsweise eines Drucklufttauchgeräts und anderer Ausrüstung, die für das Tauchen benötigt wird sowie den physikalischen Gesetzen, die unter Wasser herrschen. Parallel zu der Tauchtheorie wurden die praktischen Übungen und Erfahrungen im Hallenbad in Erding absolviert. Anfänglich der Umgang mit dem ABC (Maske, Schnorchel, Flossen), Zeittauchen, Streckentauchen, Maske fluten und ausblasen und anderen grundlegenden taucherischen Fertigkeiten und Fähigkeiten. Während der Freibadsaison im Juni/Juli wurden dann die Schwimmbad-Tauchgänge mit DTG, insgesamt 5 Übungseinheiten, im Springerbecken bis zu 5m Tiefe durchgeführt. Bei strahlendem Sommerwetter hatten die Kids viel Spaß dabei und wer kann von sich aus schon sagen, dass er mit einem großen Ausfallschritt mit kompletter Ausrüstung vom 1-Meter Brett ins Wasser g‘huapft ist.

Für die Silber- und Goldabzeichen ging der Ausbildungsweg dann nach den Sommerferien weiter in die heimischen Gewässer. Dort wurden dann die zentralen Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Sporttauchers unter „echten“ Bedingungen verprobt. Hier zeigte sich wie wichtig eine fundierte theoretische und praxisorientierte Vorausbildung im Schwimmbad ist. Da alle Kinder und Jugendlichen mit Begeisterung teilgenommen hatten, wurden die Freiwasserprüfungstauchgänge sicher und erfolgreich durchgeführt.

Erstmalig in seiner Geschichte hat der TSC Barracuda Erding in Kooperation mit Tauchlehrern der Münchener Tauchergemeinschaft (MTG) erfolgreich einen so umfangreichen Tauchkurs für Kinder und Jugendliche. Nur durch eine Vielzahl an freiwilligen Helfern, sowohl unter Wasser, im Wasser als auch an Land konnten die Kinder und Jugendlichen ihr Ziel erfolgreich erreichen. Nicht nur die Kinder haben viel gelernt, auch für alle Betreuer, Trainer, Tauchlehrer und Unterstützer war dies eine besondere Erfahrung – da das Tauchen mit Kindern nochmals ganz andere Aspekte des Tauchsports mit sich bringt.

Der TSC Barracuda bedankt sind ganz herzlich bei den Tauchlehrern der MTG für Ihren Einsatz und Ihre Zeit, die jungen Barracudas zu brevetieren. Ein großer Dank auch an alle Trainer und Helfer des TSC Barracuda für ihren unermüdlichen Einsatz zu Wasser und an Land. Ein Dank an dieser Stelle auch an die Erdinger Stadtwerke, die es uns mal wieder ermöglicht haben, mit „schwerem“ Gerät im Schwimmbad zu trainieren.

 

     Nächstes Training
     siehe unter Training
     – Trainingsplanung
 
    
   
 
 
 
______________________________________________________________________
Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

_________________
Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31